Haverkampf: Carolin Leistenschneider über die aktuelle Ausstellung "Traces"

 

Als Schnittstelle zwischen Künstler*innen und dem kunstinteressierten Publikum bieten Galerien auch in diesen Zeiten den notwendigen Raum zur Begegnung mit den künstlerischen Positionen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, um das kulturelle Leben der Stadt aufrechtzuerhalten.

Einer dieser besonderen Orte ist die Haverkampf Galerie in Berlin-Charlottenburg. Im Zuge des geplanten Charlottenwalk, am 19.06.2021, trafen wir uns mit der neuen Partnerin Carolin Leistenschneider, die uns Einblicke in die Galerie und die aktuelle Ausstellung "Traces" gab. 

 

TRACES 
12. März - 24. April
mit
JÓZSEF CSATÓ
KOAK
PETER LINDE BUSK
MATTEA PERROTTA

 

Hier geht's zum Video

 

Sie können die Haverkampf Galerie, nach Terminvereinnbarung, in der Mommsenstraße 67 in 10629 Berlin-Charlottenburg, oder online auf haverkampf.gallery besuchen.