Referenzen

Wir freuen uns, dass folgende Sammlungen, Galerien und Künstler*innen zu unseren zufriedenen Kund*innen gehören:

Bechter Kastowsky Vienna/Schaan, Liechtenstein
Studio John Bock Berlin
Galerie Buchholz Berlin/Cologne 
Crone Berlin/Vienna
Contemporary Fine Arts Berlin
Delmes & Zander Cologne
Volker Diehl Berlin
Die Galerie Frankfurt
EAM Collection, Berlin
Katharina Grosse Berlin
Juan Antonio Guirado Estate London
Sammlung Manfred Herrmann Berlin
Galerie Ernst Hilger Wien
Kewenig Galerie Berlin/Palma de Mallorca
König Galerie Berlin
KOW Berlin
Krinzinger Vienna
Gebr. Lehmann Dresden/Berlin
Sammlung Lenikus Vienna
Christian Lethert Cologne
Giò Marconi Milan

 

Miettinen Collection, Berlin
Mark Müller Zurich
Nolte Münster/Porto Colom
Nordenhake Stockholm/Berlin
Alexander Ochs Private Berlin 
Produzentengalerie Hamburg 
Projecte SD Barcelona
Schlichtenmaier Stuttgart
Schönewald Fine Arts Düsseldorf
Rüdiger Schöttle Munich
Thomas Schulte Berlin
Schwarz Contemporary Berlin
Setareh Düsseldorf
Sies + Höke Düsseldorf
Chris Succo Studio Düsseldorf
Tschudi Zuoz
Thoman Innsbruck/Vienna
Galerie Utermann Dortmund
Galerie der Villa Hamburg
Barbara Weiss Berlin
Wentrup Berlin

...und viele mehr!

Über uns

ARTBUTLER wurde 2002 von Dirk Herzer in Berlin gegründet. Seitdem betreuen wir unsere Kund*innen mit einem wachsenden Team aus kunstbegeisterten Fachleuten – von Entwickler*innen, Kunstmarkt-Berater*innen bis zu Designer*innen.

Unsere Vision ist einfach: Mehr Zeit für Kunst und Kunden schaffen! Und zwar mit umfassenden Kunst­management-Lösungen und Services, die exakt auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten sind.

Unsere Angebote unterstützen jeden, der oder die beruflich oder aus Leidenschaft mit Künstler*innen und Kunstwerken zu tun hat: Galerien, Künstler*innen, Studios/Ateliers, Sammlungen oder Nachlässe. Zahlreiche Institutionen, Hochschulen und Kooperationspartner*innen schätzen mittlerweile ebenfalls die Kompetenz von ARTBUTLER.

Berlin mit seiner lebendigen Kunstszene ist für uns der ideale Standort für einen inspirierenden Austausch mit der lokalen und internationalen Kunstwelt.

Mehr Zeit für Kunst und Kunden

Angefangen hat ARTBUTLER nicht als Software, sondern als Beratungsprojekt für eine Galerie. Schnell wurde klar, welche Potenziale die Digitalisierung hat und wie groß der Bedarf für eine Software-Lösung zu diesem Zeitpunkt war, um die Abläufe im Kunstmarkt zu unterstützen. ARTBUTLER Software setzt genau bei den zeitintensiven Aufgaben an, um Raum für den Kundenkontakt und die Beschäftigung mit Kunst und Künstler*innen zu gewinnen.

Schnell wurde aus diesem Projekt ein Produkt, das im engen Austausch mit einer schnell wachsenden Zahl an weiteren Galerien, Künstler*innen und Studios immer weiter entwickelt und für den Einsatz in der vielfältigen Praxis optimiert wurde.

Aus dem Leitgedanken, professionelle Akteur*innen bei ihren Arbeitsprozessen zu unterstützen, entsprang dann schließlich auch der Markenname: ARTBUTLER.