Blog

Wie Sie Kunst einfacher verkaufen

Um Ihre Kunst zu verkaufen, haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten. Neben dem Verkauf in der Galerie oder auf einer Messe, bietet Ihnen auch das Internet zahlreiche Optionen. Sie können Plattformen wie Artnet, Artsy oder Social Media Plattformen wie Instagram oder Facebook nutzen, um Ihre Kunst zu verkaufen. Doch im direkten Kontakt mit Sammlern haben diese Kanäle einige Nachteile, denn Sie können Ihren Interessenten damit keine exklusiven und individuellen Angebote oder Previews zu Ausstellungen schicken.

Diese Möglichkeit bieten Ihnen ARTBUTLER CLOUD Showrooms.

Übrigens: Wie Sie Social Media für Ihre Galerie nutzen können, lesen Sie in unserem Blogartikel.

Was sind ARTBUTLER CLOUD Showrooms?

Showrooms sind private Präsentationsseiten, die Sie Sammlern als exklusive Angebote oder individuelle Previews einfach als Link per E-Mail schicken können – auch Passwortgeschützt.

Welchen Vorteil haben Showrooms für mich?

Sie wollen schnell ein Angebot mit mehreren Werken und dazugehörigen Infos an mehrere Sammler verschicken. Dafür erstellen Sie eine PDF Datei, die durch die vielen Abbildungen sehr groß ist, oder hängen jedes Bild einzeln an die E-Mails an. Das für jeden Kontakt einzeln zu machen, kann sehr zeitaufwendig sein.

Kennen Sie das?

Mit Showrooms geht das schneller und einfacher. Sie erstellen am Computer eine Werkauswahl mit so vielen Abbildungen und Informationen wie Sie wollen und speichern sie als Web-Showroom. Den Link zu dieser privaten Seite senden Sie per E-Mail an einen oder mehrere Interessenten. Diese können sich das Angebot dann von jedem Gerät aus angucken oder sich  schon vor einer Ausstellung oder Messe die Kunstwerke ansehen. Mit der Zoomfunktion sind auch wichtige und besondere Werkdetails erkennbar und Ihre Sammler bekommen einen guten Eindruck von Ihren Werken.

Hinweis: Für das Erstellen von Showrooms benötigen Sie einen ARTBUTLER CLOUD Account

Sie haben in der Zwischenzeit eines der Kunstwerke verkauft?

Sie können Ihre Werkauswahl jederzeit ändern. Wenn Sie eine zwischenzeitlich verkaufte Arbeit nicht mehr aktiv anbieten wollen, nehmen Sie das entsprechende Werk einfach aus dem Angebot raus. Ändern Sie auch live die Abbildungen in der Werkliste. So sehen Ihre Sammler immer die neuesten Infos.

Kann ich Showrooms auch ohne Internetverbindung erstellen/benutzen?

Ja! Mit der ARTBUTLER Showroom App.

Sie sind auf einer Messe (z.B. Art Basel, Art Cologne, etc.) und stellen nur eine Auswahl der Werke aus, die Sie in Ihrer Galerie haben. Interessieren sich Sammler auch für andere, hier nicht gezeigte Werke, holen Sie einen Ausdruck mit einer Werkliste hervor. Doch die Abbildungen sind zu klein, die Druckqualität ist nicht gut und Sie können auch keine Details zeigen?

Mit der Showroom App können Sie das Interesse von Sammlern für Ihre Kunst ganz einfach auch von unterwegs aus oder auf einer Messe wecken. Laden Sie dazu einfach in Ihrer Galerie eine Werkauswahl in Ihre iPad App. Die App funktioniert auch ohne Internetverbindung. So können Sie Sammlern von überall und auch ohne Internetverbindung Ihre Kunst präsentieren. Damit erhöhen Sie nicht nur die Aufmerksamkeit für Ihre Kunstwerke, sondern auch für Ihre Galerie, Ihr Atelier oder Ihre Sammlung.

Und so einfach gehts:

 

SHOWROOMS JETZT 30 TAGE KOSTENLOS TESTEN